HIER geht's zum ONLINE-RESERVIERSUNGSSYSTEM => https://loosdorf.tennisplatz.info/

mit freundlicher Unterstützung von

Meisterschaft 2016

Die Gruppeneinteilungen für die beiden Herrenmannschaften sowie der Senioren 45+ wurden bereits vom NÖTV veröffentlicht und können direkt über unsere Homepage unter dem Menüpunkt "Mannschaften" abgerufen werden.

 

 

Schulsportgütesiegel

Die Volksschule Loosdorf erhielt das Schulsportgütesiegel in Bronze. Darauf darf auch unser Verein ein wenig Stolz sein, da wir mit der Volksschulaktion (monatliche Gestaltung von Turnstunden mit Tennisübungen) einen Beitrag zum Erreichen dieser Auszeichnung beigetragen haben. In diesem Zusammenhang auch ein herzliches Dankeschön an Trainer Rado der die Stunden leitet. Auf der Homepage der VS Loosdorf (www.vsloosdorf.at) können weitere Informationen nachgelesen werden.

Freundschaftsspiel

Als Vorbereitung für die diesjährige Meisterschaftssaison haben die sportlichen Leiter von Emmersdorf und Loosdorf ein Freundschaftsspiel vereinbart. Unsere beiden Herrenmannschaften haben somit die Möglichkeit ihre Form auf Sand zu beweisen. In diesem Zusammenhang sei auch die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit mit Emmersdorf erwähnt. Als Austragungsort dienen uns wieder die Anlagen in Emmersdorf und Loosdorf.

Bitte um Terminvormerkung für Sonntag den 24.04.2016. Nähere Details folgen zeitgerecht!

Mannschaftsmeisterschaft 2016

Die Frist zur Bekanntgabe der Mannschaften an den NÖ Tennisverband ist verstrichen. Der Tennisverein ist auch heuer wieder sehr erfolgreich vertreten. Trotz anfänglicher Skepsis konnten wiederum zwei Herrenmannschaften in der Allgemeinen Klasse genannt werden. Die Herrenmannschaft 2 darf sich über Verstärkung freuen. Christoph Küttner und Christian Hahn (Wechsel vom UTC Würmla) werden das Feld verstärken. Wir heißen die neuen Spieler herzlich willkommen. Auch Thomas Ries wird nach seiner Auszeit (Hausbau) wieder in die 2er Mannschaft zurückkehren. Weiters wird der 14-jährige Paolo Hahn erstmals Gelegenheit bekommen, neben der Jugend U15, Spiele bei den Erwachsenen bestreiten zu können. Darüber hinaus wird wieder unsere Seniorenmannschaft 45+ an den Start gehen. Diese erhält ebenfalls Verstärkung durch Wenzel Grejan, Thomas Deixlberger, Robert Fischer und Hannes Birkfellner.

Sehr erfreulich ist außerdem, dass viele Kinder zur Teilnahme am Meisterschaftsbetrieb motiviert werden konnten. Aus diesem Grund wird es drei Jugendmannschaften geben nämlich eine U9, U10 und eine U11. Bei den U11 Jungs geht es bereits am großen Tennisfeld zur Sache. Spannende Spiele sind somit auf jeden Fall garantiert.