HIER geht's zum ONLINE-RESERVIERSUNGSSYSTEM => https://loosdorf.tennisplatz.info/

mit freundlicher Unterstützung von

Thomas Preisler gewinnt ITN-Turnier

Am letzten Juliwochenende kämpften insgesamt 16 Spieler um den Titel bei den Loosdorf Open. Ein Einzel-Turnier der Spielstärke von ITN 5,0 - 10,0. Die Verlierer in der 1. Runde konnten ihr Können noch im B-Bewerb beweisen. Besonders stark gespielt hat der erst 13 jährige Philipp Bernreiter vom Tennisverein Purgstall. Mit einem fast fehlerfreiem Grundlinienspiel hetzte er seine Gegner an der Grundlinie von links nach rechts. Diese Taktik bescherte ihm eine Finalteilnahme am Sonntag. Sein Gegner war der 24 jährige Thomas Preisler aus Traisen. Ein sehr spannendes Finale wurde den Zusehern geboten. Die Entscheidung im Finale brachte erst das Match-tie-break und dieses konnte Thomas denkbar knapp mit 10:7 für sich entscheiden.

Im Finale im B-Bewerb standen sich der Schollacher Florian Stumpfer sowie der Wieselburger Max Hofbauer gegenüber. Auch im "kleineren" Finale brachte erst das Match-tie-break die Entscheidung. Florian hatte in der Entscheidung die besseren Schläge und konnte sich somit als Sieger im B-Bewerb feiern lassen.

Vielen Dank an alle Helfer sowie unserem Sponsor "Badshop-Riedler".

v.l.n.r.: Turnierleiter Stefan Mittelstrasser, 3. im B-Bewerb Karl Fertl, Sieger A-Bewerb Thomas Preisler, 3. A-Bewerb Thomas Beham, Finalist A-Bewerb Philipp Bernreiter, Sektionsleiter Christian Birkfellner

v.l.n.r.: Finalist B-Bewerb Max Hofbauer, Sieger B-Bewerb Florian Stumpfer, Turnierleiter Stefan Mittelstrasser

 

Nummer eins der Setzliste gewinnt Kidsturnier

Am 23. Juni fand auf unserer Anlage ein Kidsturnier bis 11 Jahre statt. Insgesamt haben sich 28 Kinder um den Titel gematcht. Die Verlierer der ersten Runde konnten ihr Können noch im B-Bewerb unter Beweis stellen. Gespielt wurde auf zwei Gewinnsätze bis 6, No-Ad und Champions-Tie-Break im 3. Satz. Die Kinder boten beeindruckendes Tennis, vor allem das Finale im A-Bewerb war vor Spannung kaum zu überbieten. Die Nummer eins des Turniers Timo Ganser aus Stattersdorf setzte sich hauchdünn 10:8 im Champions-Tie-Break gegen Daniel Ilincic aus Traiskirchen durch. Im B-Bewerb standen sich zwei Mädchen gegenüber. Lana Srejic aus Traiskirchen gewann gegen Valentia Bliem aus Waidhofen/Ybbs.

Sieger A-Bewerb v.l.n.r.: Daniel Ilincic, Timo Ganser                Sieger B-Bewerb v.l.n.r.: Lana Srejic, Valentina Bliem