HIER geht's zum ONLINE-RESERVIERSUNGSSYSTEM => https://loosdorf.tennisplatz.info/

mit freundlicher Unterstützung von

Herrenmannschaft deklassiert Purgstall

Mit gedämpften Erwartungen fuhr die Herrenmannschaft nach Purgstall um die 4. Runde der Mannschaftsmeisterschaft zu bestreiten. Die Aufstellung des Gastgebers zeigte zwei gute Spieler auf den ersten beiden Plätzen sowie weitere vier junge Talente. Unbeirrt von dieser Tatsache nahmen wir die Spiele in Angriff und konnten nach einigen hart umkämpften Partien nach den Einzeln sensationell auf 6:0 stellen. Dadurch hatten wir die Chance mit nur einem Doppelsieg volle drei Punkte einzufahren. Tatsächlich schafften wir es alle Doppel zu gewinnen und konnten mit einem 9:0 bzw. mit drei Punkten aus Purgstall wieder abreisen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung wünscht der Vorstand!

Die U11 Mädchen spielten auswärts gegen Lunz. Wie bei den Herren in Purgstall strahlte auch in Lunz von früh bis spät die Sonne und es wahr sehr heiß. Lea und Lena kämpften tapfer um jeden Punkt. Allerdings musste man sich in den beiden Einzel und im Doppel geschlagen geben, wobei im Doppel erst im Match-Tie-Break die Entscheidung gefallen ist.

 

 

SKL auch in Landesliga vertreten

Gemeinsam mit Ober-Grafendorf spielen Paul und Moritz Mayr, neben dem U13 Jugendbewerb, in der Landesliga U12. Für die Landesliga benötigt man mindestens vier Spieler, weshalb es zu einer Fusion gekommen ist. In dieser höchsten Spielklasse Niederösterreichs treffen die Burschen auf Großvereine wie Klosterneuburg oder Baden. Beide Spieler des Sportklubs haben sich bis dato tapfer geschlagen. Moritz konnte bereits ein Einzel für sich entscheiden. Für alle in der Mannschaft ist es auf jeden Fall eine große Erfahrung auf diesem Niveau gegen gleichaltrige Spieler anzutreten. Der Vorstand wünscht euch für die weiteren Spiele noch viel Erfolg!

Alle Spiele im Überblick: https://www.noetv.at/liga/jugend/gruppe/g/143681.html 

                            (v.r.n.l.: Moritz Mayr und Paul Mayr vom SKL)

 

U11 Girls starten mit Sieg in Saison

Die U11 Girls des Sportklub Loosdorf starteten mit einem 3:0 Sieg Kantersieg gegen St. Valentin. Franziska Bayer und Lea Gröstenberger ließen in ihren Einzelpartien dem Gegner insgesamt nur 3 Games. Das Doppel bestritten im Anschluss für den SKL Lena Krammer sowie Lea Gröstenberger. Auch hier ließ das SKL-Duo nichts anbrennen und siegte mit einem klaren 2:0 Satz Sieg.

Gratulation zu dieser erfolgreichen Runde!

Erfolgskurs der U11 Boys unterbrochen

Am Mittwoch den 17.05.2017 spielten die U11 Boys des SKL auswärts gegen Lunz am See. Leon musste gegen eine echte Gummiwand ran. Kaum Ballwechsel unter 10x übers Netz zogen sich durch die ganze Partie. Letztendlich musste sich Leon nach zwei Sätzen geschlagen geben. Lars spielte im zweiten Einzel hervorragendes Tennis. Ihm stand ein zwei Jahre älterer Bursche gegenüber der mit druckvollen Vorhandschlägen Lars immer wieder in die Defensive brachte. Lars kämpfte sich hervorragend in die Partie sodass er den ersten Satz gewinnen konnte. Die Entscheidung musste im Match-tie-break ausgetragen werden. Dabei leistete sich Lars zu viele leichte Fehler sodass auch dieses Einzel die Lunzer für sich verbuchen konnten. Im Doppel spielten Johann und Leon für den SKL miteinander. Nach einem starken ersten Satz flachte danach die Konzentration ein wenig ab und so gingen in dieser Partie ebenfalls die Lunzer als Sieger vom Platz.

Trotzdem Gratulation an jeden Spieler für die sehr gute kämpferische Leistung! Auch die Lunzer lobten unsere Spieler in höchsten Tönen!

(am Bild v.r.n.l.: Leon Maierhofer, Lars Peichl und Johann Chmelik vom SKL)