HIER geht's zum ONLINE-RESERVIERSUNGSSYSTEM => https://loosdorf.tennisplatz.info/

mit freundlicher Unterstützung von

Jahreshauptversammlung

Am 10. November fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hofmann statt. Der Einladung sind viele Mitglieder gefolgt, sodass wir fast 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen konnten. An dieser Stelle vielen Dank für das große Interesse an dem Verein. Die Versammlung bot viele Highlights. Zu Beginn und am Ende der Sitzung konnten wir den musikalischen Klängen der Familie Hieber und von Johann Chmelik lauschen. Außerdem fanden Neuwahlen statt, bei denen der "alte Vorstand" einstimmig wiedergewählt wurde. Im Anschluss konnten wir die Gastrednerin Karin Chmelik begrüßen, welche uns einen Überblick über ihre Tätigkeit mit Pferden und deren heilpädagogischen Wirkung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen gewährte. Danach wurden die Tennis-Oscars verliehen. Alle Clubmeister, Vielspieler-Champions sowie der Aufsteiger der Saison und die fleißigste Spielerin wurden geehrt.

 Viele Zuhörer bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung

         

Clubmeister 2018 - Armin Kogler         Vielspieler-Champion 2018 v.l.n.r.: Lea Gröstenberger, Florian Hieber,

                                                                     Florian Krammer, Jakob Gleiss, Christoph Hieber, Lena Krammer

     

  Familie Hieber und am Cajon Johann Chmelik                                               Gastrednerin Karin Chmelik

 

Ende Freiluftsaison

Am Samstag, den 20.10.2018 ab 13 Uhr wird die Tennisanlage winterfest gemacht. Dazu ist natürlich jeder herzlich willkommen mitzuhelfen um dies rasch zu erledigen.

 

Armin Kogler ist Clubmeister 2018

Nach einem anstrengendem und denkbar knappen Viertelfinale gegen Wolfgang Veigl war Armin nicht mehr zu stoppen. Im Semifinale ließ er Rudi Mayr mehr oder weniger keine Chance eher er sich im Anschluss im Finale gegen Stefan Mittelstrasser ebenfalls klar in zwei Sätze durchsetzen konnte. Der Vorstand gratuliert Armin zum Clubmeistertitel 2018.

v.l.n.r.: Sieger Armin Kogler, Finalist Stefan Mittelstrasser

Armin Kogler siegte im Finale souverän in zwei Sätze