HIER geht's zum ONLINE-RESERVIERSUNGSSYSTEM => https://loosdorf.tennisplatz.info/

mit freundlicher Unterstützung von

Erfolgreiche Teilnahme beim Jugendturnier in Wieselburg

Mitte Juli fand in Wieselburg ein Jugendturnier statt an dem vom SK Loosdorf Florian Hieber und Leon Maierhofer teilnahmen. Beide spielten in der Kategorie ITN ab 9,5 mit. In der Vorrunde (Gruppenspiele) belegten beide Loosdorfer den 1. Platz. In den anschließenden Platzierungsspielen kam es zum Loosdorfer-Duell. Letztendlich setzte sich Leon Maierhofer durch und erreichte den 3. Platz vor Florian Hieber der den 4. Platz belegte. Herzliche Gratulation zu dieser Leistung!

ganz links Turnierleiter Willi Moser und daneben Leon Maierhofer vom SK Loodorf

 

Herren 1 ist fix Meister, Entscheidung Herren 2 vertagt

Am vorletzten Juniwochenende standen die letzten Runden der Meisterschaft am Programm. Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt, sodass die Spiele vom Sonntag verschoben werden mussten und somit auch die Entscheidung über einen Aufstieg der Herren 2 vertagt wurde. Die Herren 1 hat sich aber schon vor dem letzten Spiel zum Meister gekrönt. Die Senioren konnten beim letzten Spiel einen überragenden Sieg mit 6:0 einfahren. Die U15 spielte daheim gegen Ybbs. Leider musste man sich gegen stark aufspielende Ybbser mit 2:1 geschlagen geben. Unsere Jugend hat sich in der Meisterschaft sehr gut geschlagen. Die Mädchen u12 und Burschen u13 1er belegten den 2. Platz, die Burschen u15 den 3. Platz und die Burschen u13 2er und 3er die Plätze 4 und 5.

v.r.n.l.: Christoph Hieber, Paul Mayr und Moritz Mayr vom SK Loosdorf

U13 gegen Seitenstetten souverän

Die U13 1er Mannschaft mit Florian Hieber und Leon Maierhofer konnten sich gegen Seitenstetten klar mit 3:0 durchsetzen. Sie gewannen beide Einzel als auch das Doppel. Die Herrenmannschaft 1 gewann 9:0 gegen BSG Mauer und liegt nach wie vor auf Meisterkurs. Die Herren 2 unterlagen Petzenkirchen auswärts knapp mit 5:4. Somit wurde man von der Tabellenspitze verdrängt. Es bleibt somit spannend bis die letzten beiden Runden gespielt sind, ob ein Aufstieg zu schaffen ist.

v.l.n.r.: Florian Hieber und Leon Maierhofer vom SK Loosdorf